Übersicht Strategien 
Web-Site als
Marketinginstrument
Web-Site als Profit-Center
Portale
"Fraktale" Marketing-Strategie


Übersicht Online sein
Erfolgsfaktoren
Web-Promotion
Suchmaschinen
20 Tipps
Suchmaschinen-Optimierung


Übersicht Web-Controlling
Marketing-Controlling
Kostenrechnung


Sites zum Thema


Hier können Sie die 50
Top-Sites zum Thema
"Suchmaschinen-Optimierung"

gezielt durchsuchen:


 


Im Seminar suchen


Kontakt


eMail


Drucken


Sitemap


Hilfe 


Im Netlexikon suchen

Ihr aktueller Standort:

  blättern

Seiten in dieser Rubrik


Weitere Texte


Links zum Thema


Suchmaschinen-News

Suchmaschinen-Optimierung 
 
Und noch eine paar Randbemerkungen
Man kann`s auch übertreiben!
In unserem Schnelldurchgang durch die wichtigsten Verrichtungen beim Optimieren Ihrer Website für die Suchmaschinen haben wir keine der tausende Detailfragen behandelt, die den professionellen Optimierer täglich umtreiben (und sich in den endlosen Diskussionen der einschlägigen Foren spiegeln).

Tatsache ist aber, dass sich so mancher stolze Besitzer einer Website mit interessanten Inhalten, ausgestattet mit ein paar soliden Suchmaschinen-Kenntnissen und einer Handvoll Checklisten (plus viel Zeit) in den Ergebnislisten seiner Lieblings-Suchmaschinen gelegentlich besser positioniert findet, als so mancher gewichtige, Agentur-gestylte und super-optimierte Konkurrent. Das Leben ist bunt! und das Suchmaschinen-Leben allemal. 
Überraschungen gibt`s zuhauf und Garantien können nicht gegeben werden. Auch hier gilt der alte Spruch, dass in der (Suchmaschinen-) Planung nur der Zufall durch den Irrtum ersetzt wird. 
Mehr noch, wer jede Wendung in der Entwicklung sämtlicher Suchmaschinen ängstlich verfolgt und hektisch - im Verein mit anderen Leidensgenossen in den weltweiten Foren - versucht, seine Seiten den immer neuen Erfordernissen anzupassen, mit immer neuen Tricks und Manipulationen den verborgenen Windungen der Suchmaschinen-Algorithmen ein Schnippchen zu schlagen, der läuft Gefahr, 
  • dabei den eigentlichen Zweck der Übung, den zufriedenen Besucher, aus dem Auge zu verlieren, eine Website für Suchmaschinen statt für Besucher zu basteln oder
  • die eine oder andere Suchmaschinen-Innovations-Kurve zu verpassen und eine Crash-Landung zu bauen.
Nun sind erfreulicherweise die Anforderungen an eine informative, übersichtliche, inhaltsreiche und daher von den Zielgruppen-Netizens akzeptierte Website an vielen Stellen deckungsgleich mit den Ranking-Kriterien der besseren Suchmaschinen im Netz. Und das umso mehr, je "intelligenter" die Suchmaschinen werden. Die sprunghaften Veränderungen in den Ranking-Algorithmen, die auch den Google-Updates von "Florida" über "Brandy" bis ich-weiss-nicht-wohin zugrunde liegen, zeugen von dem Versuch, immer mehr semantische Intelligenz (bei Google z.B. durch die eingekauften Technologien wie CIRCA u.a.) in die Analysen der Seiten, der Sites und der Suchanfragen einzubringen. Wenn das gelingt, wird Spamdexing irgendwann einmal nur noch eine Übung für Dumme sein. 
Eine gut gemachte Website muss sich nicht für die Suchmaschinen verbiegen - im Gegenteil.
Ist also "Suchmaschinen-Optimierung" eine überflüssige Übung? Nein, natürlich nicht! Wenn mit Augenmaß betrieben, kann "SMO" die Besucherzahlen, die Zugriffe, die Besucheraktionen um ein Vielfaches steigern. Aber Wunder vollbringen, aus Wasser Wein machen, eine Online-Gurke auf Dauer in den Suchmaschinen top positionieren - das kann "SMO" nicht.
Wie man sich für wenig Geld über`s Ohr hauen lassen kann!
Das genau aber versprechen viele Möchte-Gern-Optimierer - leider auch Profis unter Begründungsnot. Und das Wunder kommt auch noch wundersam billig!

Das ist ähnlich wie bei Turbo-Versicherungsvertretern: Wer nicht so genau hinhört und auch das Kleingedruckte nicht liest, fällt sehr leicht auf die einfachsten Zauberkunststücke herein.

Und davon gibt es gerade beim Suchmaschinen-Optimieren eine ganze Menge. Ein paar schnell implementierte Tricks (wenn die Website dann später von den Suchmaschinen "erwischt" und "verbannt" wird, sind die "Optimierer" schon auf und davon) oder gar der "Kauf" von Positionen für Ihr gutes Geld (taucht ja nicht in den Honorarensätzen der Angebote auf, sondern später als "Fremdrechnungen", sozusagen als finanzielle Kollateralschäden) und schon ist die Illusion einer Top-Platzierung (für welche Keywords auch immer!) perfekt. Husch-Husch-Optimierung mit Kurzzeit-Effekten sind an der Tagesordnung. 

Gern genommen auch die sogenannten Traffic-Garantien: Der Optimierer garantiert x Zugriffe pro... oder lässt sich gar per Zugriff bezahlen. Dieser Traffic aber ist in der Regel wertlos, weil über hunderte von kleinen "Kunstgriffen" generiert (kleine Auswahl hier) und nicht etwa von interessierten Besuchern stammend.

Tatsächlich aber ist "SMO" unterm Strich ein zeitaufwändiges und schweißtreibendes Geschäft, das niemand für eine Handvoll Euro ehrlich betreiben kann (es sei denn er hat unbegrenzte und ungenutze Zeitreserven). Optimierung, die nicht nahtlos in die Online-Strategie des Betreibers eingepasst und auf den langfristigen, nachhalteigen Erfolg bei den Zielgruppen (nicht irgendeinem amorphen Web-Publikum) gerichtet ist, schadet mehr als sie nützt.
Was, wenn Sie weder Zeit noch Lust zum Optimieren haben - aber dennoch das Suchmaschinen-Rennen gewinnen wollen?
Dann sollten Sie die Aufgabe an einen Profi übergeben, der
  • nicht zaubert sondern arbeitet,
  • die Suchmaschinen nicht austrickst sondern bedient,
  • verspricht, was zu halten ist - auf Dauer,

  • nicht nur sein Geschäft versteht sondern auch das Ihre bereit ist, verstehen zu lernen,

  • jederzeit verständlich machen kann, was er da tut und was das bringen soll,
  • Controlling und Reporting lustvoll betreibt ;-)
Stufen zum Online-Erfolg: Suchmaschinen-Optimierung ->Suchmaschinen-Marketing ->Web-Marketing
Suchmaschinen-Optimierung ist nur ein Teil des Suchmaschinen-Marketing und nur eine ganz kleiner Teil einer umfassenden Web-Marketing-Strategie.
SMO als isolierte Aufgabe läuft allzu leicht ins Leere. Was nützt es Ihnen, wenn Sie per Google, AltaVista und Co. Tausende von Besuchern auf Ihre Website treiben, die dann nicht so recht wissen, was sie da eigentlich verloren haben?
Die unausweichliche Folgerung - oder?
lb medien bietet neben der Entwicklung von On- und Offline-Medien eine integrierte Palette von Web-Marketing-Dienstleistungen an - eingebunden in ein professionelles Netz ohne löcherige Stellen.
Wenn Sie mögen, schauen Sie sich auf der Agentur-Homepage einmal um, machen sie sich mit dem Leistungs-Portfolio vertraut und "befragen" Sie die Liste der Referenzen.
Auf die Zusammenarbeit freuen wir uns schon!

Übrigens: Wenn Sie sich über bestimmte Themen auf ausserhalb diese Tutorials informieren wollen, benutzen Sie einfach die nebenstehende "search"-Box. Sie durchsuchen damit gezielt - dank "Gigablast" - die 50 u.E. "wichtigsten" Websites und Portale zum Thema "Suchmaschinen-Optimierung".

© lb medien 2004
http://www.e-publishing.de