Übersicht Strategien 
Web-Site als
Marketinginstrument
Web-Site als Profit-Center
Portale
"Fraktale" Marketing-Strategie


Übersicht Online sein
Erfolgsfaktoren
Web-Promotion
Suchmaschinen
20 Tipps
Suchmaschinen-Optimierung


Übersicht Web-Controlling
Marketing-Controlling
Kostenrechnung


Sites zum Thema


Hier können Sie die 50
Top-Sites zum Thema
"Suchmaschinen-Optimierung"

gezielt durchsuchen:


 


Im Seminar suchen


Kontakt


eMail


Drucken


Sitemap


Hilfe 


Im Netlexikon suchen

Ihr aktueller Standort:

blättern

Seiten in dieser Rubrik


Weitere Texte


Links zum Thema


Suchmaschinen-News

Suchmaschinen-Optimierung 
 
Bevor es losgeht: Fragen
Am Anfang einer erfolgreichen Karriere in den Suchmaschinen steht immer eine Website (oder eine Website-Planung, ein "Drehbuch") mit 
  • informativen und für die Zielgruppen (s.u.) hochinteressanten Inhalten 
  • zu Ihrem Thema (i.e. dem Thema Ihrer Zielgruppen)
  • in angemessenem Umfang (keine Mini-Site mit einem Dutzend Seiten und wenig Text-Informationen),
  • auf den Punkt formuliert
  • ständig aktuell gehalten und
  • ohne unnötigen (!) Design-Schnickschnack (schön, elegant, ansprechend nach allen Regeln der Webdesign-Kunst kann sie dennoch  sein)
Für die Vorbereitung der Suchmaschinen-Optimierung sollten Sie sich dieser Punkte vergewissern. So vermeiden Sie "Streuverluste":
  1. Welches Thema hat die Website?
    Versuchen Sie kurz und knapp das übergreifende Thema Ihrer Website zu formulieren. (Später machen Sie die gleiche Übung für jede einzelne Seite Ihrer Website - oder doch zumindest für jede wichtige Seite, z. B. die Rubriken-Seiten).
    Wenn sich dabei herausstellt, dass sich die Einzelthemen nicht sinnvoll unter einen "thematischen Hut" bringen lassen, sollten Sie die "Strategie der Seiteneingänge" oder gleich völlig separate Websites ins Auge fassen.  
    Bei einer kommerziellen Site ist auch die Kurzbeschreibung der relevanten Geschäftsfelder, Märkte und Teilmärkte etc. hilfreich.
  2. An wen wendet sich die Website? 
    Welche Zielgruppen wollen Sie online ansprechen? (Potentielle) Kunden, welche? Lieferanten? Experten oder Laien? Presse? Meinungsbildner? Freaks? Am Thema allgemein Interessierte? Alle?? Seien sie so präzise wie möglich, der Erfolg der Suchmaschinen-Optimierung hängt ganz wesentlich davon ab. 
  3. Was sollen die Besucher "lernen"? Was sollen sie tun? In anderen Worten: Welches Ziel verfolgen Sie mit Ihrer Website?
    Geht es Ihnen "nur" darum, sich, Ihre Firma, Ihre Produkte, Leistungen, Verdienste vorzustellen? Image, Marke, CI zu präsentieren und online zu "penetrieren"?
    Oder
    zielen Sie auf Geschäftsanbahnung, Anfragen potentieller Kunden, erste Kontakte mit Interessenten: Leads? Interaktion?
    Oder soll Ihre Website "verkaufen"? Zielen alle Maßnahmen auf den Kaufabschluss online, nichts sonst?
  4. Was darf das kosten? Wann hat sich die Website "gelohnt"?
    Was sind Ihnen Zielgruppen-Kontakte, Reichweite "wert" (qualifizierte Visits, Page-Impressions)? Was eine Interessenten-Adresse? Was ein Neukunde (customer lifetime value)?
    Richtlinien bieten hier die entsprechenden Erfahrungen, Kalkulationen, Kennziffern offline aus Mediaplanung und Kostenrechnung (z.B. Cost per Order).
Übrigens: Wenn Sie sich über bestimmte Themen auf ausserhalb diese Tutorials informieren wollen, benutzen Sie einfach die nebenstehende "search"-Box. Sie durchsuchen damit gezielt - dank "Gigablast" - die 50 u.E. "wichtigsten" Websites und Portale zum Thema "Suchmaschinen-Optimierung".

© lb medien 2005
http://www.e-publishing.de